Trumps letzte Widersacherin: Wer ist Nikki Haley?

Obwohl die republikanischen Vorwahlen gerade erst begonnen haben, ist nur noch eine Kandidatin neben Trump im Rennen: Nikki Haley. Grund genug, einen näheren Blick auf sie zu werfen.
Wofür steht die ehemalige amerikanische UN-Botschafterin und frühere Gouverneurin von South Carolina? Welches Verhältnis zu Trump hat sie? Für welche Wählergruppen ist sie interessant? Und natürlich: Wie groß sind ihre Chancen, gegen Trump zu bestehen?

Über diese und weitere Fragen spricht Christoph Giesa mit Julius van de Laar, der gerade erst von den Vorwahlen in Iowa nach Deutschland zurückgekehrt ist und Beret Roots, die den Machtkampf der Republikaner von Kalifornien aus beobachtet.

Gast
Beret Roots
ist deutsch-britische US-Amerikanerin, lebt in San Francisco und arbeitet im Silicon Valley. Sie ist ehem. Vorsitzende der Democrats Abroad NRW, engagierte sich von 2005 - 2020 in div. liberalen Organisationen und ist Absolventin der European Women's Academy der FNF/ALDE.

Gast
Julius van de Laar
ist ein international tätiger Kampagnen- und Strategieberater. Er arbeitete in den US Präsidentschaftswahlkämpfen 2008 und 2012 als hauptamtlicher Wahlkämpfer für Barack Obama. Er ist Co-Host des aktuellen Podcasts „Race to the White House“ auf The Pioneer. Das Wirtschaftsmagazin Capital zählt ihn zu den 40 Top unter 40 Jahren aus dem Politikbereich.

Trumps letzte Widersacherin: Wer ist Nikki Haley?

Ein Blick auf die Republikaner im Vorwahlkampf


Veranstaltungsart

Webtalk

Zeit

14.02.2024 | 19:00 - 20:00

Veranstalter

Länderbüro Niedersachsen/Bremen


Jetzt anmelden

Mehr auf +Freiheit

70 min

Politik braucht Kompromisse

Live am: 14.02.2024 | 18:00 Uhr

Zukunftszenario: Die AfD in der Regierung

Live am: 13.02.2024 | 19:00 Uhr

Die Freiheit der Andersdenkenden Martin Heidegger

74 min

Auf dem Weg zum "Über–Menschen"?

Live am: 13.02.2024 | 12:00 Uhr

Säulen autoritärer Herrschaft im 21. Jahrhundert: Myanmar

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.