Migration nach Europa

Seit Jahren gibt es enorme Migrationsbewegungen aus Afrika und Asien in Richtung der Staaten der Europäischen Union. Das Gemeinsame Europäische Asylsystem (GEAS) steht nun vor tiefgreifenden Reformen. Voraussichtlich im April 2024 wird ein Maßnahmenpaket mit fünf zentralen Verordnungen verabschiedet:

  • eine neue Verordnung zum Asyl- und Migrationsmanagement
  • neue Vorschriften für die Bewältigung von Migrationskrisen und Situationen höherer Gewalt
  • Aktualisierung der Fingerabdruckdatenbank
  • eine neue Screening-Verordnung
  • ein gemeinsames Asylverfahren

Wie ist dieses Reformpaket zu bewerten? Lösen wir mit diesen Maßnahmen die gegenwärtigen Probleme oder erzeugen wir lediglich einen „Sturm im Wasserglas“? Diese und weitere Fragen diskutieren Jan-Christoph Oetjen MdEP, Vizepräsident des Europäischen Parlaments, sowie David Henneberger, Leiter des FNF-Büros in Madrid und des neuen regionalen Mittelmeer-Dialogprogramms und Odilia Abreu, Senior Project Manager Mittelmeerdialog der FNF.

Bringen Sie Ihre Fragen ein! Die Veranstaltung findet per Zoom statt. Sie erhalten mit Ihrer Bestätigung den dazugehörigen Link.

Moderation / Gäste

Jan-Christoph Oetjen MdEP
...ist seit Januar 2024 Vize-Präsident des Europäischen Parlaments und u.a. Stellvertreter im Entwicklungsausschuss sowie im Unterausschuss Menschenrechte.

Odilia Abreu
...arbeitet seit September 2019 im Madrider Büro der Friedrich-Naumann-Stiftung. Ihre Fachgebiete sind Migration und die Stärkung der Rolle der Frau.

David Vincent Henneberger
...leitet das Büro in Madrid mit Zuständigkeit für Spanien, Italien, Portugal und ein neues regionales Mittelmeer-Dialogprogramm. Seit 2009 arbeitete er auf fünf Kontinenten für die Stiftung.

Migration nach Europa

Vor welchen Reformen steht das Gemeinsame Europäische Asylsystem?


Veranstaltungsart

Webtalk

Zeit

11.04.2024 | 17:00 - 17:50

Veranstalter

Landesbüro Nordrhein-Westfalen


Jetzt anmelden

Mehr auf +Freiheit

72 min

Freiheit - Forschung - Wissenschaft Wie KI, Deepfakes und ‚social media‘ unsere Wahlen beeinflussen

69 min

Von Caligula bis Putin

68 min

Exclusiv-Webtalk mit Pinchas Goldschmidt

78 min

Den nächsten Krieg verhindern

69 min

Die Freiheit der Andersdenkenden Niklas Luhmann

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.