Die Selbstgerechten unter den Völkern

Der 7. Oktober 2023 hat gezeigt, dass Antisemitismus jederzeit aktivierbar ist und sich gewaltvoll entlädt. Seit dem Massaker der Hamas in Israel ist die Zahl antisemitisch motivierter Straftaten weltweit stark angestiegen, auch in Deutschland kam und kommt es zu Körperverletzungen und Drohungen, die die Sicherheit der hier lebenden Jüdinnen und Juden bedroht.

Die Reihe „Die Selbstgerechten unter den Völkern – Reaktionen auf den 7. Oktober“ beleuchtet antiisraelische und antisemitische Narrative, die im Zusammenhang mit dem 7. Oktober in Umlauf gebracht werden und untersucht die weitreichenden Auswirkunge dieses Schicksalstags auf Israel und auf die internationale Politik - und die Folgen für Jüdinnen und Juden weltweit. Organisiert wird die Reihe von der Initiative Interdisziplinäre Antisemitismusforschung, einem Zusammenschluss junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, der an der Etablierung eines Forschungszentrums an der Universität Trier arbeitet. Gefördert wird die Reihe von der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Länderbüro Hessen/Rheinland-Pfalz, und der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz. Schirmherr ist Dr. Felix Klein, Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus.

Der erste Teil der Reihe beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen Folgen des 7. Oktober in Israel. Die Journalistin und Publizistin Sarah Cohen-Fantl spricht mit Moderatorin Emilia Taran über die politischen, sozialen und zivilen Veränderungen im Land und wagt einen vorsichtigen Ausblick in die Zukunft. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Gäste

Sarah Cohen-Fantl
Journalistin und Publizistin

Emilia Taran
Stellvertretende Vorsitzende von HINENU - Jüdischer Studierendenverband Rheinland-Pfalz und Saarland

Die Selbstgerechten unter den Völkern

Wie der 7. Oktober Israel verändert hat


Veranstaltungsart

Webtalk

Zeit

15.04.2024 | 18:00 - 19:15

Veranstalter

Länderbüro Hessen/Rheinland-Pfalz


Jetzt anmelden

Mehr auf +Freiheit

70 min
Webtalk

Was ist Gerechtigkeit? Reihe: Werte verbinden

78 min

Den nächsten Krieg verhindern

72 min

Freiheit - Forschung - Wissenschaft Wie KI, Deepfakes und ‚social media‘ unsere Wahlen beeinflussen

72 min
Reshape Europe

Paris-Berlin-Warschau: Die Wiederbelebung des Weimarer Dreiecks

68 min

Exclusiv-Webtalk mit Pinchas Goldschmidt

69 min

Von Caligula bis Putin

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.