@ichbinsophiescholl

Über die Veranstaltung

Anlässlich ihres 100. Geburtstags holt das Instagram-Projekt von SWR und BR die Widerstandskämpferin Sophie Scholl aus den Geschichtsbüchern in die Gegenwart. Im Kanal @ichbinsophiescholl lässt Sophie Scholl, gespielt von Luna Wedler, ihre User emotional, radikal subjektiv und in nachempfundener Echtzeit an den letzten zehn Monaten ihres Lebens teilhaben. Erwachsenwerden mitten im Krieg, zwischen erster großer Liebe und den Zwängen der Diktatur: Luna Wedler als Sophie Scholl teilt mit den Usern ihren Alltag als Studentin in München und nimmt sie mit in den Widerstand gegen Krieg und Gewaltherrschaft. Der Kanal @ichbinsophiescholl startete am 4. Mai. Das ist der Kalendertag, an dem sich Sophie auf die Zugfahrt nach München zum Studium begibt. Von da an postet sie über das ganze Jahr bis hin zu ihrer Verhaftung im Februar. Die User tauchen mit ein in den jungen Widerstandskreis der Weißen Rose. Basis sind die Briefe und Aufzeichnungen, die Sophie Scholl von Ende 1937 bis zu ihrer Hinrichtung schrieb. Sie nimmt die User sehr persönlich mit auf eine spannende Zeitreise. Es ist die Geschichte einer jungen Frau, die für Freiheit sowie Gerechtigkeit kämpft und dafür alles riskiert. Das innovative Projekt von SWR und BR, macht Geschichte lebendig und wir möchten gerne u.a. mit den Machern des Projektes diskutieren.

Was wäre, wenn die junge Aktivistin Sophie Scholl Instagram gehabt hätte? Wenn sie ihre Sorgen um ihren in Stalingrad stationierten Freund Fritz hätte teilen können? Ihre Enttäuschung über das gerade begonnene Studium, das dann doch Nazi-gefärbt war? Wie helfen solche Projekte der Geschichtsvermittlung und der Herausforderung Geschichte für die Generationen erlebbar zu machen.

@ichbinsophiescholl - Die Widerstandskämpferin in der Gegenwart


Veranstaltungsart
WebTalk

Zeit
25.05.2021 • 17:00 - 18:00 Uhr

Veranstalter

Referat Netzwerkmanagement

Themenbereiche
Extremismus, Bürgerrechte / Rechtsstaat, Politische Kultur, Menschenrechte, Kultur, Zeitgeschichte, Liberalismus


JETZT ANMELDEN

Mehr auf +Freiheit

85 min

Holocaust-Gedenktag: Erinnerung ohne Zeitzeugen?

88 min
1700 Jahre jüdisches Leben

Jüdisches Leben im Fokus II

69 min

Max Weber - Er lehrte was frei sein heisst.

60 min
Livetalk

Der Demokratisierungsprozess in postsowjetischen Staaten

71 min
Lesen. Jetzt!

Lesen. Jetzt! - Maren Gottschalk: Wie schwer ein Menschenleben wiegt: Sophie Scholl

63 min

Diplomatischer Salon - Die neue US-Administration unter Joe Biden, China und die Transatlantischen Beziehungen

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.