Vier Jahre Corona: Status quo, Rückblick und Ausblick

Seit rund vier Jahren begleitet uns nun das Corona-Virus. Auch wenn es inzwischen Impfungen gibt und die Schlagzeilen über explodierende Infektions- und Todeszahlen, die Diskussionen über Lockdowns und Schulschließungen der Vergangenheit angehören, gibt es doch noch zahlreiche Themen, über die es sich zu sprechen lohnt. Was war gut, was würde man heute anders machen in der Pandemiezeit? Welche Nachwirkungen sehen wir im Bereich der psychischen Gesundheit und des Gesundheitssystems? Was hat die Politik aus den letzten Jahren gelernt? Was sollte sie noch lernen? Und wie gut sind wir auf mögliche zukünftige Pandemien vorbereitet? Darüber spricht Christoph Giesa mit der Vorsitzenden des Deutschen Ethikrats Prof. Dr. Alena Buyx und dem FDP-Gesundheitsexperten Prof. Dr. Andrew Ullmann MdB.

Gast
Prof. Dr. Alena Buyx
ist seit 2018 Direktorin des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin sowie Professorin für Ethik der Medizin und Gesundheitstechnologien an der Technischen Universität München. Seit 2020 ist sie Vorsitzende des Deutschen Ethikrats und Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina.

Gast
Prof. Dr. Andrew J. Ullmann MdB
ist seit 2017 Bundestagsabgeordneter für die FDP. Dort fungiert er als gesundheitspolitischer Sprecher. Er ist zudem Vorsitzender des Unterausschusses Globale Gesundheit des Bundestags und hat weiterhin eine Universitätsprofessor für Infektiologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg inne.

Vier Jahre Corona: Status quo, Rückblick und Ausblick

Ethikratsvorsitzende Prof. Dr. Alena Buyx und Gesundheitspolitiker Prof. Dr. Andrew Ullmann MdB im Gespräch


Veranstaltungsart

Webtalk

Zeit

21.12.2023 | 18:00 - 19:00

Veranstalter

Länderbüro Niedersachsen/Bremen

Mehr auf +Freiheit

63 min

Säulen autoritärer Herrschaft: Singapur

68 min

Impact Talk: Upcoming Bangladesh National Election

98 min

Asylrecht in der Diskussion

67 min

Krieg und Frieden. Russisches Denken begreifen - Folge 6

61 min

Die Freiheit der Andersdenkenden - Michail Bakhunin

63 min

Spanien und Portugal in politischen Turbulenzen: Was ist los in Europas Westen?

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.