Liselotte Funcke - Rebellin für die gute Sache

Über die Veranstaltung

Mit Beginn des 20. Jahrhunderts hat sich auch die politische Rolle der Frau innerhalb der Gesellschaft zusehends gewandelt. So konnten zum Beispiel mit der Zuerkennung des aktiven und passiven Wahlrechts im Jahr 1918 Frauen erstmals umfassender am politischen Geschehen teilnehmen. In der Geschichte unseres Landes gab es zahlreiche mutige, engagierte und progressive Frauen, die nicht nur in der Politik wegweisend waren, sondern in den unterschiedlichsten Bereichen Vorreiterrollen eingenommen haben. Im Rahmen dieser Reihe wollen wir Ihnen einige dieser spannenden Biographien vorstellen.

„Wer in Gesellschaft und Politik etwas verändern will, muss mit vielen Widerständen rechnen“… „Frauen müssen einfach mehr bringen, sonst sind sie schnell abgehakt“, sagte die liberale Politikerin Liselotte Funcke. Sie übernahm als erste Frau von 1972 bis 1979 den Vorsitz des Finanzausschusses im Deutschen Bundestag, 1979 wurde sie als erste Frau zur Ministerin für Wirtschaft, Mittelstand und Verkehr in der Landesregierung NRW, und 1981 wurde sie die erste weibliche Ausländerbeauftrage der Bundesregierung.

Anfang der 70er Jahre, in einer Zeit, als das politische Bonn noch von Männern dominiert wurde, hat sie sich – so berichtet zumindest die Legende – gemeinsam u. a. mit Lenelotte von Bothmer (SPD) dafür eingesetzt, dass Frauen auch in Hosen gekleidet im Bundestag sprechen dürfen. Rebellin, Demokratin der ersten Stunde, „Engel der Türken“ – ihre unterschiedlichen Betitelungen in der öffentlichen Debatte spiegeln deutlich die zahlreichen Facetten ihres wegweisenden Einsatzes für die Gesellschaft wider.
Wir laden Sie herzlich zu einem Webtalk über Leben und Wirken einer Frau ein, die ihrer Zeit weit voraus war.

Mit Jana Nathalie Burg, Prof. Dr. Ewald Grothe, Dr. Hermann Otto Solms MdB, Alterspräsident des deutschen Bundestages, Bettina Stark-Watzinger MdB, Ingrid Matthäus-Maier und Anja Reinhardt.

Liselotte Funcke - Rebellin für die gute Sache

Wir laden euch herzlich zu einem Webtalk ein über Leben und Wirken einer Frau ein, die ihrer Zeit weit voraus war.


Mehr auf +Freiheit

84 min
Webtalk

Leben in der DDR Diktatur

63 min

Kann ein Vater in der Politik die Welt retten?

88 min
Lesen. Jetzt!

Dr. Marco Buschmann im Gespräch mit Dr. Ulf Poschardt

92 min
Webtalk

In Gedenken an Burkhard Hirsch – Eine Ikone des liberalen Rechtsstaats

72 min

Gedenkkonzert für Anne Frank: Zur Erinnerung an ihren gewaltsamen Tod im Februar/März 1945

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.