Deutschlands Rolle in den Kalten Kriegen des 21. Jahrhunderts

Über die Veranstaltung

Die Machtauseinandersetzung zwischen den USA und China hat weitreichende Folgen für Deutschland und Europa. Im Pazifik ist sie ein traditioneller geopolitischer Konflikt, doch sie ist auch eine Systemauseinandersetzung, in der es um unsere Freiheit, unsere Werte und unseren Way of Life geht. Alexander Graf Lambsdorff vermisst in seinem Buch "Wenn Elefanten kämpfen" das Koordinatensystem der internationalen Beziehungen im Licht dieser Fragen neu: Europa ist nicht mehr der Nabel der Welt, doch unser „European Way of Life“ hat eine Zukunft – wenn Europa endlich weltpolitisch auftritt, die großen Demokratien des Westens wieder zusammenrücken und ein machtvolles Gegengewicht zu China bilden.

Zunächst stellt der stellv. Vorsitzende der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag, Alexander Graf Lambsdorff, die zentralen Thesen seines Buches vor. Im Anschluss diskutiert der Autor gemeinsam mit dem früheren deutschen Außenminister Joschka Fischer und der SPIEGEL-Autorin Christiane Hoffmann über konkrete Lösungsvorschlage für die zentralen Herausforderungen der deutschen und europäischen Außen- und Sicherheitspolitik sowie nicht zuletzt über konkrete Handlungsoptionen für die westliche Welt als Hort der Freiheit und Menschenrechte. Wie beeinflusst der Kalte Krieg zwischen China und den USA uns Europäer? Welche Rolle kommt der Bundesrepublik Deutschland in den Kalten Kriegen des 21. Jahrhunderts zu? Das Gespräch leitet die renommierte Moderatorin Ute Welty.

Mit Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué, Alexander Graf Lambsdorff MdB, Christiane Hoffmann, Joschka Fischer Bundesaußenminister a.D. und Ute Welty.

Deutschlands Rolle in den Kalten Kriegen des 21. Jahrhunderts

Alexander Graf Lambsdorff stellt sein neues Buch vor und im Anschluss diskutieren wir mit unseren Gästen Joschka Fischer, Christiane Hoffmann und Ute Welty.


Mehr auf +Freiheit

113 min
Webtalk

Deutschlands und Europas Aufgaben zur Verteidigung universeller Werte im Systemwettbewerb mit China

79 min

Deutschland am Ruder?

63 min
Webtalk

Goodbye, Moskau – Ausgerechnet Deutschland

61 min

Aufstieg – Vorschläge für die Zukunft Deutschlands

84 min

Zukunftsrepublik 2030: Welches Deutschland wollen wir?

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.