Streitbar Extra – Hongkong, China, USA - Menschenrechte als Auslaufmodell?

Als Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses des Deutschen Bundestags hat die liberale Abgeordnete Gyde Jensen derzeit mehr Themen auf dem Schreibtisch, als ihr lieb sein dürfte. Die weltweiten Entwicklungen vom chinesischen Sicherheitsgesetz, das den Sonderstatus Hongkongs in Frage stellt, bis hin zu den Auseinandersetzungen rund um Polizeigewalt in den USA, lassen die Frage aufkommen, was Menschenrechte in diesen Zeiten überhaupt noch wert sind. Darüber, wie sie diese Entwicklungen einschätzt, welche Rolle Europa spielen sollte und woher sie die Motivation nimmt, sich weiter für die Menschenrechte einzusetzen, spricht sie in einer neuen Folge unseres Podcasts.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur interessensgerechten Ausspielung unserer Angebote verarbeiten wir Ihre Daten und arbeiten mit Cookies.

Alle Funktionen verwenden

Dazu verarbeiten wir Daten auf unseren eigenen Systemen. Darüber hinaus integrieren wir von externen Anbietern Inhalte wie Videos oder Karten und tauschen mit einigen Anbietern Daten zur Webanalyse aus.


Technisch notwendigen Funktionsumfang verwenden.

Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich, um die technisch notwendige Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Die Verarbeitung findet nur auf unseren eigenen Systemen statt. Auf einigen Seiten können daher Inhalte nichtangezeigt werden. Sie können den Zugriff auf die Inhalte ggf. individuell freischalten

Lesen Sie alle Details in unseren Datenschutzbestimmungen. Sie können Ihre hier abgegebene Einwilligung jederzeit einsehen und widerrufen.