Streitbar Extra – Was ist los am rechten Rand?

Neben Corona haben es in den letzten Monaten viele Schlagzeilen vom rechten Rand in die Schlagzeilen geschafft. Die AfD löst den "Flügel" auf und wirft Andreas Kalbitz aus der Partei. Eine neue Partei mit dem Namen Widerstand2020 gründet sich und behauptet, bereits über 100.000 Mitglieder zu haben. Und auch bei den so genannten Hygienedemos sind rechte Parolen und Verschwörungsmythen zu vernehmen. Wie sind diese Entwicklungen einzuschätzen? Darüber spricht Christoph Giesa mit Dr. Matthias Quent, dem Autor von "Deutschland rechts außen" und Direktor des Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ).