Women Leading Protests

The documentary "Women Leading Protests – Fighting for Democracy" by the Friedrich Naumann Foundation for Freedom tells the stories of four women who were actively involved in the protests in Belarus, Hong Kong, Venezuela and Lebanon in different ways. Their stories represent women all around the world, who are fighting for democratic change in their countries. Several of the protagonists describe how those in power systematically underestimated them, because „they were women“, which the women in turn sometimes used to their advantage. But as their influence grew, so did the violence that many of the governments were willing to use against them.

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.