Presse. Macht. Freiheit.

In diesem Jahr möchten wir gemeinsam mit unseren Gästen über „Pressefreiheit zwischen Krieg, Krise, Klima – Was passiert mit der Wahrheit in Kriegs- und Krisenzeiten?“ diskutieren:
Freie Berichterstattung ist wichtiger denn je: Europa und die gesamte demokratische Welt stehen angesichts des russischen Angriffskriegs in der Ukraine vor enormen Herausforderungen – militärisch, wirtschaftlich, aber auch gesellschaftlich. Die Menschen haben insbesondere in Krisenzeiten ein stark erhöhtes Informationsbedürfnis. Dafür sind verlässliche Quellen, sorgfältig recherchierte Beiträge und mutiger Journalismus unentbehrlich – Pressefreiheit dürfen wir keinen einzigen Tag als Selbstverständlichkeit missverstehen.

Doch wie kann der freie Journalismus angesichts von Staatspropaganda, Manipulation, schwer oder gar nicht nachzuprüfenden offiziellen Meldungen und Fake News seiner Aufgabe gerecht werden?
Das Krisenszenarium endet aber nicht beim aktuellen Kriegsgeschehen in Europa – auch die Klimakrise und die noch immer mehr als präsente Corona-Krise stellen besondere Anforderungen an eine freie und unabhängige Presse: Wie gehen wir mit unterschiedlichen Perspektiven um? Wie kann Journalismus Raum für kritischen Diskurs bieten?

Presse. Macht. Freiheit.

Pressefreiheit zwischen Krieg, Krise, Klima – Was passiert mit der Wahrheit in Kriegs- und Krisenzeiten?


Veranstaltungsart

Webtalk

Zeit

02.05.2022 | 18:00 - 19:15

Veranstalter

Referat Netzwerkmanagement

Mehr auf +Freiheit

92 min

16. Berliner Rede zur Freiheit

77 min

Deepfakes und Desinformation

62 min
Webtalk

Blurring lines – Presse- und Medienfreiheit unter Druck

73 min

Presse-, Medien- und Meinungsfreiheit in Russland

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.