Corona-Angst und Wirtschaftskrise - Was bringt die Zukunft?

Über die Veranstaltung

Das Corona-Virus hält die Welt in Atem: Fast alle Länder sind betroffen, die Zahl der Infektionen nimmt stetig zu. Produktionsstätten werden geschlossen und Mitarbeiter entlassen. Die Politik reagiert mit Ausgangsbeschränkungen für die Bürger und finanziellen Hilfspaketen für die Wirtschaft. Obwohl die Welt stillsteht wie selten zuvor, ist sie doch in Aufruhr. Angesichts der historisch einmaligen Dimension der gegenwärtigen Krise, der schnellen Verbreitung des Virus und des weltweiten Erliegens der Wirtschaft spricht manch Apologet des Untergangs bereits vom Scheitern der Globalisierung, verbunden mit der Forderung nach weitreichenden ökonomischen Einschränkungen. Über die Folgen des Corona-Virus für die Wirtschaft, diskutieren Marcel Fratzscher, Leiter des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Karl-Heinz Paqué Ökonom und Vorstandsvorsitzender der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit sowie Ute Welty, Moderatorin beim Deutschlandfunk.

Mehr auf +Freiheit

62 min
JetztMutMachen

Wie kommen Selbständige gut durch die Krise?

65 min
Webtalk

Wirtschaftskrise nach Corona – Wie geht es weiter?

53 min
JetztMutMachen

Wie die Pandemie die UN verändern könnte

72 min
JetztMutMachen

Mit Handydaten gegen die Corona-Pandemie?

61 min
JetztMutMachen

Wie Rechtsstaatlichkeit in Krisenzeiten funktioniert

58 min
JetztMutMachen

Corona – Sargnagel für den Populismus?

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.