Zukunft. Innenstadt. Nordrhein-Westfalen.

Über die Veranstaltung

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat mit dem "Nordrhein-Westfalen-Programm" Zukunft. Innenstadt. Nordrhein-Westfalen. 70 Millionen Euro für ein Sofortprogramm zur Stärkung der nordrhein-westfälischen Innenstädte und Zentren zur Verfügung gestellt. Der Wandel im Handel war und ist im vollen Gange und wird durch den Corona-bedingten Shutdown noch beschleunigt. Der Shutdown stellt die Innenstädte und Zentren sowie den dort beheimateten Handel, die Gastronomie, Kunst und Kultur als Stätten der Begegnung und der Kommunikation vor besondere Herausforderungen. Viele, vor allem kleine Unternehmen sind in ihrer Existenz bedroht. Innenstädte und Zentren sollen durch das Hilfsprogramm wieder an Attraktivität gewinnen.

Was in Nordrhein-Westfalen geplant ist, welche Möglichkeiten sich ergeben, welchen Nutzen, aber auch welche Risiken die Beteiligten des Programms sehen, darüber diskutieren: Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Nicole Grünewald, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer zu Köln, Annett Polster, Geschäftsführerin Stadtmarketing Köln e.V. und Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender der Freien Demokraten Köln.

Zukunft. Innenstadt. Nordrhein-Westfalen.


Veranstaltungsart
WebTalk

Zeit
01.06.2021 | 20:30 - 21:45 Uhr

Veranstalter

Landesbüro Nordrhein-Westfalen

Wirtschaft, Infrastruktur, Arbeitsmarkt, Kommunalpolitik


JETZT ANMELDEN

Mehr auf +Freiheit

66 min
RE:START21

RESTART21: FrauenWirtschaftsFrühstück mit N. Kaiser & R. Farquhar

60 min
RE:START21

Restart21: FrauenWirtschaftsFrühstück mit Sarna Röser, DIE JUNGEN UNTERNEHMER

63 min
RE:START21

Restart21: FrauenWirtschaftsFrühstück mit Dr. Antje von Dewitz (VAUDE) und Judith Skudelny MdB

93 min
RE:START21

RE:START21: Zukunft.Soziale.Marktwirtschaft. Der Generationenvertrag: noch enkelfit? (Teil 2)

63 min
Lockdown

„Restart“ Rheinland-Pfalz

92 min
RE:START21

RE:START21: Zukunft.Soziale.Marktwirtschaft Globalisierung

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.