LHG #RealTalk: “Wie sieht die Zukunft der Hochschule aus?”

Über die Veranstaltung

Das Sommersemester an den deutschen Hochschulen ist in diesem Jahr ein anderes. Die Umstellung auf digitale Formate und Methoden war für viele Beteiligte ein Kraftakt. Digitalisierung und Flexibilisierung der Lehre waren bislang nicht in der Fläche der Deutschen Hochschullandschaft angekommen. Die Herausforderungen der Umstellung wurden maßgeblich von Lehrenden und Studierenden geschultert und auch im Hochschulmanagement waren Hürden zu nehmen. Wie hat die Hochschulpolitik reagiert? Was sind jetzt die notwendigen Schritte für ein zukunftsfähiges und weltweit führendes Hochschulwesen? Und wie sieht die Zukunft der Hochschulen aus?

Darüber wird die Vorsitzende der Liberalen Hochschulgruppen, Tabea Gandelheidt, mit einem der bekanntesten deutschen Hochschulexperten und Geschäftsführer des CHE Centrum für Hochschulentwicklung, Dr. Jörg Dräger, sprechen.

Mehr auf +Freiheit