Wie setzt man sich im Netz durch?

Über die Veranstaltung

Der souveräne Umgang mit Medien ist heute elementar für den politischen Erfolg. Ob in TV-Talkshows, Kurzstatements in Radio, Fernsehen und Web oder Interviews mit lokalen Pressevertretern – politisch Engagierte wissen, dass sie mit Angriffen auf die eigene Position umgehen müssen. Überzeugen können in diesen Situationen nur diejenigen, die angemessen auch auf emotionale Einwürfe reagieren und die Vorteile der eigenen Stand-punkte klar und zielgruppengerecht herausstellen. Wer nicht auf den Punkt kommt, fällt beim Publikum (und zu Recht auch bei den Medien) durch.

In diesem Web Talk lernen Sie Ihre Wirkfaktoren vor der Kamera kennen. Sie erhalten Informationen zu zielgerichteten Formulierungen und Körpersprache vor der Kamera.

Wir gehen auf Lenkungstechniken, das Platzieren von Botschaften und die Kniffe des O-Tons ein.

Mehr auf +Freiheit