Schule in Pandemiezeiten

Über die Veranstaltung

Die mit der Pandemie einhergehenden Einschränkungen stellt Schüler, Eltern und Bildungseinrichtungen seit Frühjahr 2020 vor enorme Herausforderungen. Nach fast zweimonatiger Schließung der Schulen auf dem Höhepunkt der zweiten Corona-Welle keimt angesichts der nun abflachenden Infektionskurve die Hoffnung auf eine zeitnahe Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts auf.
Diskutieren Sie mit unseren geladenen Experten und Gästen - darunter Politiker, Lehrer, Schüler und Eltern - welche Vorkehrungen getroffen werden müssen, um das Recht auf Bildung mit den Erfordernissen des Infektionsschutzes zu vereinbaren. Wie sind die zurückliegenden Monate genutzt worden, um Schulen, Lehre und Schüler auf Unterricht in Pandemiezeiten vorzubereiten?

Moderiert durch Bruno Capra von „Sichere Bildung JETZT“ sprechen wir in unser Veranstaltung mit dem Bundestagsabgeordneten (FDP) Prof. Dr.-Ing. Martin Neumann, der Vorsitzenden der Arno-Esch-Stiftung und ehem. selbst Corona-Patientin, Karoline Preisler, dem Lehrer an dem Gymnasium am Sonnenberg, Fred Splisteser, sowie dem Vorstandsmitglied des Landesschülerrats Mecklenburg-Vorpommern Hannah Suhr, über die derzeitigen Maßnahmen und die damit einhergehenden Herausforderungen im Schulbetrieb. Sind die Vorkehrungen der Landesregierung für die Winter- und Frühlingsmonate zweckmäßig und praktikabel?

Wir freuen uns, wenn Sie bei unserer digitalen Veranstaltung in den direkten Austausch mit unseren ausgewiesenen ExpertInnen treten.

Mit Prof. Dr.-Ing. Martin Neumann MdB, Fred Splisteser, Karoline Preisler, Hanna Suhr und Bruno Capra

Schule in Pandemiezeiten

Über die Vereinbarkeit von Unterricht und Gesundheit


Mehr auf +Freiheit

61 min
Bildung

Digitales Lernen: Ein Realitätscheck für die Schule

98 min

"Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" mit Sally Perel Störer: Preisverleihung

74 min

Wie sieht die Schule der Zukunft aus?

65 min

Schule der Zukunft – Vision und Wirklichkeit

93 min

Digitale Schule – Vision und Machbarkeit

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.