Reformansätze für ein modernes Gesundheitswesen

Über die Veranstaltung

Nicht nur die Corona Pandemie stellt das deutsche Gesundheitssystem vor Herausforderungen. Die Pandemie bringt vor allem systemische Schwächen zum Vorschein, die schon vorher existierten. Durch die anhaltende Umlagefinanzierung innerhalb des deutschen Gesundheitssystems und der Krankenkassen, stehen die tradierten Strukturen der Finanzierung im Gesundheitswesen durch das Altern der Gesellschaft vor großen Herausforderungen. Aus liberaler Perspektive können marktwirtschaftliche Ansätze dem Gesundheitssystem helfen, um zukunftsfähig zu werden. Die Diskussion um Krankenhausfusionen, Privatisierung und Liberalisierung lässt sich exemplarisch an kaum einem anderen Diskursfeld zeigen wie der Behandlung von Schlaganfällen - die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Die gesundheitliche und finanzielle Belastung durch dieses Krankheitsbild bietet Anlass über Lösungen zu diskutieren. Wir diskutieren Philip William Melton, kanadisch-amerikanischer Doktorand an der LMU München. Als Exzellenzstipendiat für Neurologie und Forscher setzt er sich in seinem Arbeitsumfeld vor allem mit der Thematik um Schlaganfälle auseinander. Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen über Reformansätze für ein modernes Gesundheitswesen zu diskutieren.

Reformansätze für ein modernes Gesundheitswesen

Nicht nur die Pandemie stellt das deutsche Gesundheitssystem vor Herausforderungen. Welche systemischen Schwächen existierten schon vorher?


Mehr auf +Freiheit

78 min
Gesundheitspolitische Videosprechstunde

KI im Gesundheitswesen – Eine Frage von Verantwortung und Vertrauen

87 min
Gesundheitspolitische Videosprechstunde

Mythos generationengerechtes Gesundheitswesen?

58 min
Gesundheitspolitische Videosprechstunde

Nur ein Thema für die "Großen"? - Gesundheit in der Kommunalpolitik

62 min
Gesundheitspolitische Videosprechstunde

Gesundheitskommunikation als Chance zur Krisenbewältigung

62 min
Gesundheitspolitische Videosprechstunde

Nudging im Gesundheitswesen

62 min
Gesundheitspolitische Videosprechstunde

COVID-19 – Belastungsprobe für unser Gesundheitssystem?

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.