Welche Rolle spielt die Bundeswehr bei der Verteidigung Europas?

Über die Veranstaltung

30 Jahre nach der Wiedervereinigung Deutschlands und dem Ende des Kalten Krieges blicken wir zurück und müssen erkennen, dass sich das Versprechen eines „Endes der Geschichte“ so nicht bewahrheitet hat. Es mehren sich die Anzeichen, dass die internationale Sicherheitslage wieder fragiler wird. Die USA senden zweideutige Signale: zunehmenden Spannungen mit China steht eine Relativierung des Sicherheitsversprechens für Europa gegenüber; man fordert mehr europäisches Engagement und hat dabei vor allem Deutschland im Sinn. Plötzlich steht die Frage im Raum, inwiefern die Beistandsgarantie der NATO noch gilt, die der französische Präsident 2019 schon für „hirntod“ erklärt hatte. Europa sieht sich indessen mit zahlreichen Konflikten in seiner direkten Nachbarschaft konfrontiert: Russland entwickelt sich zum unberechenbaren Akteur, führt hybride Kriege, interveniert im Ausland und schreckt nicht davor zurück, die freiheitlichen Länder des Westens zu destabilisieren; Afrika bleibt ein Quell der Instabilität, wo französische und deutsche Soldaten versuchen, Frieden und Sicherheit zu garantieren; das NATO-Mitglied Türkei versucht seine Rolle als Militärmacht am Bosporus auszuweiten und das Projekt eine europäischen Verteidigung kommt nur schleppend voran. In Deutschland stehen Fragen der Sicherheitspolitik indessen nur selten im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit; und das obwohl nun schon seit über 20 Jahren auch wieder deutsche Soldaten in ausländische Kampfeinsätze geschickt werden und die zukünftige Rolle (und Ausstattung) der Bundeswehr viele Fragen offen lässt und politisch umstritten ist.

Dies möchten wir zum Anlass nehmen, mit Experten aus Militär, Politik und Wissenschaft in der virtuellen Seminarreihe Die Rückkehr der Machtpolitik – Zukünftige Handlungsfelder liberaler Sicherheitspolitik mit Experten aus Wissenschaft und Politik diskutieren.

mit Christian von Falkenhausen, Marie-Agnes Strack-Zimmermann MdB und Dr. Ulf von Krause

Welche Rolle spielt die Bundeswehr bei der Verteidigung Europas?

In diesem Teil unserer virtuellen Seminarreihe „Die Rückkehr der Machtpolitik“ mit Experten über die künftige Rolle der Bundeswehr bei der Verteidigung Europas.


Mehr auf +Freiheit

83 min
JetztMutMachen

Innere Sicherheit in der Corona Pandemie – Rechtsextremismus

113 min
Webtalk

Deutschlands und Europas Aufgaben zur Verteidigung universeller Werte im Systemwettbewerb mit China

60 min
Webtalk

Gemeinsam Europa wieder stark machen - Mercron en marche?!

71 min

Wie wirkt sich die US-Sicherheitspolitik seit 9/11 auf Europa aus?

58 min
Gesundheitspolitische Videosprechstunde

Nur ein Thema für die "Großen"? - Gesundheit in der Kommunalpolitik

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.