Über die Veranstaltung

Wie geht es der Wirtschaft in Baden-Württemberg? Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen in diesen Zeiten? Welche Chancen entstehen aus der Corona-Pandemie? Darüber sprechen wir beim zweiwöchentlichen "FrauenWirtschaftsFrühstück" mit weiblichen Führungskräften aus Unternehmen, Verbänden und der Gründerszene aus Baden-Württemberg.

Warum Frauen? Ein Blick in die Chefetagen von Wirtschaftsunternehmen, Verbänden und auch der Gründerszene zeigt, dass Frauen dort immer noch unterrepräsentiert sind. Gleichzeitig gibt es in Baden-Württemberg viele starke Frauen, die einflußreiche Positionen besetzen, (Familien-)unternehmen führen oder Verantwortung für große Konzernsparten tragen. Sie lassen wir in diesem Format zu Wort kommen!

Bringen Sie sich ein und stellen Ihre Fragen während der Veranstaltung!

Der nächste FrauenWirtschaftsFrühstück findet statt am 05. Mai - wir sprechen dann mit Claudia Gläser, Präsidentin IHK Nordschwarzwald.

Mit Johanna Hasting, Dr. Antje von Dewitz, Judith Skudelny MdB, Fabian Siegel und Gabriele Schramm.

Restart21: FrauenWirtschaftsFrühstück mit Dr. Antje von Dewitz (VAUDE) und Judith Skudelny MdB


Veranstaltungsart
WebTalk

Zeit
21.04.2021 • 08:00 - 09:00 Uhr

Veranstalter
Reinhold-Maier-Stiftung

Themenbereiche
Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Gleichstellung


JETZT ANMELDEN

Mehr auf +Freiheit

84 min

Frauen.Macht.Politik!

62 min
Webtalk

Corona - quo vadis? Frauen und Geschlechterverhältnisse

62 min

Frauen und die Altersvorsorge - ein gesellschaftliches Problem

62 min

Frauen in Führungspositionen: Über das Brechen von Dämmen

62 min

Solidarität mit Afrikas Frauen – Jetzt erst recht!

66 min

Mehr Frauen in die Führungsetagen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur interessensgerechten Ausspielung unserer Angebote verarbeiten wir Ihre Daten und arbeiten mit Cookies.

Alle Funktionen verwenden

Dazu verarbeiten wir Daten auf unseren eigenen Systemen. Darüber hinaus integrieren wir von externen Anbietern Inhalte wie Videos oder Karten und tauschen mit einigen Anbietern Daten zur Webanalyse aus.


Technisch notwendigen Funktionsumfang verwenden.

Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich, um die technisch notwendige Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Die Verarbeitung findet nur auf unseren eigenen Systemen statt. Auf einigen Seiten können daher Inhalte nichtangezeigt werden. Sie können den Zugriff auf die Inhalte ggf. individuell freischalten

Lesen Sie alle Details in unseren Datenschutzbestimmungen. Sie können Ihre hier abgegebene Einwilligung jederzeit einsehen und widerrufen.