Rechtsextremismus bei Polizei und Bundeswehr - Gefährliche Sicherheit?

Über die Veranstaltung

Die Meldungen über rechtsextreme Vorfälle bei Polizei und Bundeswehr waren in letzter Zeit besonders zahlreich. Kräfte der inneren und äußeren Sicherheit, an der Waffe ausgebildet, mit einem strukturellen Demokratiedefizit und Rassismus - ist das nur ein Albtraum oder die Realität? Oder liegt die Realität irgendwo dazwischen?

Darüber spricht Christoph Giesa mit Heike Kleffner, Mitherausgeberin von "Recht gegen rechts" und dem Innenpolitikexperten der Bundestagsfraktion der Freien Demokraten, Benjamin Strasser.

Die Veranstaltung ist Teil einer Reihe von Veranstaltungen zum Sammelband "Recht gegen rechts: Report 2020", der im Oktober 2020 bei Fischer Taschenbuch erschienen ist.

Mit Christoph Giesa, Benjamin Strasser MdB und Heike Kleffner.

Rechtsextremismus bei Polizei und Bundeswehr - Gefährliche Sicherheit?

Kräfte der inneren und äußeren Sicherheit mit einem strukturellen Demokratiedefizit und Rassismus - ist das nur ein Albtraum oder die Realität?


Mehr auf +Freiheit

79 min

Recht gegen Rechts

83 min

Recht gegen rechts: Nazis auf der Anklagebank

79 min
Webtalk

Die extremen Rechten und ihre Strategien

83 min
JetztMutMachen

Innere Sicherheit in der Corona Pandemie – Rechtsextremismus

94 min

Gegen das Vergessen - gegen den Hass! Wie sehen zeitgemäße Ansätze für eine lebendige Erinnerungskultur aus?

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.