Olympische Spiele als Spielball der Politik

Nur kurz nach der Ausschaltung der Opposition in Hongkong und während immer stärkerer Drohgebärden in Richtung Taiwans stehen nun Olympische Spiele in Chinas Hauptstadt Beijing an. Der amerikanische Präsident hat bereits einen politischen Boykott der Spiele angekündigt, was in vielen Ländern Debatten ausgelöst hat. Auch ein sportlicher Boykott wird hier und da diskutiert. Steuert die Sportwelt auf eine Situation zu, die mit dem Kalten Krieg vergleichbar ist, als in den Jahren 1980 und 1984 wechselseitig die Spiele von Moskau und Los Angeles boykottiert wurden? Wie ist die richtige Reaktion auf die Instrumentalisierung politischer Großveranstaltungen durch autoritäre Regime wie China, Russland oder Katar? Welche Rolle haben Politikerinnen und Politiker, Sportfunktionärinnen und –funktionäre und Sportlerinnen und Sportler? Darüber spricht Christoph Giesa mit Dr. Jutta Braun, Vorsitzende des Zentrum deutsche Sportgeschichte
und Peter Heidt MdB, Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe der Bundestagsfraktion der Freien Demokraten und Marcel Grzanna, dem langjährigen China-Korrespondenten der Süddeutschen Zeitung und Autor des Buches "Eine Gesellschaft in Unfreiheit".

Olympische Spiele als Spielball der Politik


Veranstaltungsart

Webtalk

Zeit

31.01.2022 | 19:00 - 20:00

Veranstalter

Landesbüro Nordrhein-Westfalen

Mehr auf +Freiheit

68 min
Lesen. Jetzt!

Lesen. Jetzt! - Cerstin Gammelin: Die Unterschätzten

58 min

Talk about Koalitionsvertrag

69 min

Ein Jahr Militärputsch in Myanmar

65 min

Straight Outta SH - Thilo Rohlfs

76 min

Fenster ins Gehirn

69 min

Offene Grenzen für alle - Hirngespinst oder realistische Utopie?

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.