Nachhaltige Landespolitik im Zeichen von Corona

Über die Veranstaltung

Die COVID-19-Pandemie hat alle Bereiche unserer Gesellschaft weiterhin fest im Griff. Wie können die Erfolge im Kampf gegen das Virus nachhaltig gesichert werden, ohne die Wirtschaft unserer Stadt dauerhaft und unangemessen zu schädigen? Wie sieht eine Politik aus, die Berlin erfolgreich aus der Krise führen kann? Darüber wollen wir in unserem landespolitischen Web-Talk mit Vertreterinnen und Vertretern drei verschiedener Parteien diskutieren.
Werden die beschlossenen Finanzierungshilfen den speziellen Bedürfnissen von Berlins Wirtschaft gerecht, sind die Hilfspakete passgenau und zielgerichtet genug geschnürt? Brauchen wir neue Ideen wie eine stärkere Flexibilisierung der Ladenöffnungszeiten auch an Sonntagen, um Einnahmeausfälle zu kompensieren? Wie kann das Interesse der Wirtschaft mit den gesundheitlichen Risiken sinnvoll abgewogen werden? Und: Führt die Corona-Krise zu einer steigenden Verbreitung digitaler Arbeitsmittel in der Wirtschaft, aber auch an Schulen und Universitäten?

mit Barbara Loth, Christoph Meyer MdB, Dr. Manja Schreiner und Bastian Brauns

Nachhaltige Landespolitik im Zeichen von Corona

Wie kann das Interesse der Berliner Wirtschaft mit den gesundheitlichen Risiken sinnvoll abgewogen werden? Und durch welche Maßnahmen muss die Politik dies unterstützen?


Mehr auf +Freiheit

62 min

„Schulden ohne Ende?“ Die Auswirkungen der Corona-Krise auf Konjunktur und Wachstum

65 min
Webtalk

Wirtschaftskrise nach Corona – Wie geht es weiter?

81 min
Webtalk

Corona - Lockdown - Wirtschaftskrise – wie eine Depression beginnt

79 min
Webtalk

Die Soziale Marktwirtschaft im Stresstest - stellt sich die Systemfrage?

56 min
Webtalk

Corona-Angst und Wirtschaftskrise - Was bringt die Zukunft?

98 min
Webtalk

Können wir uns eine zweite Corona-Welle leisten?

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.