Lesen. Jetzt! - Christina Clemm: Akteneinsicht

Über die Veranstaltung

Mehr als 100.000 Frauen werden laut Bundeskriminalamt in Deutschland Opfer von Partnerschaftsgewalt. Jedes Jahr. Auch bei vielen anderen Straftaten - Vergewaltigung, sexuelle Nötigung, Menschenhandel - sind die Opfer vor allem Frauen. Wie passt das zu einer Gesellschaft, die sich als fortschrittlich, emanzipiert und gerecht empfindet? Die Anwältin Christina Clemm arbeitet intensiv zu diesem Themenbereich und hat dazu ein wichtiges Buch geschrieben. Gemeinsam mit Ria Schröder, Juristin und Bundesvorstandsmitglied der Freien Demokraten, spricht sie über ihre Erfahrungen und Beobachtungen, über die Auswirkungen von psychischer und physischer Gewalt gegen Frauen und über die offenen politischen Fragen.

mit Christoph Giesa und Christina Clemm

Lesen. Jetzt! - Christina Clemm: Akteneinsicht

Wie passt die Tabuisierung von Partnerschaftsgewalt zu einer Gesellschaft, die sich als fortschrittlich, emanzipiert und gerecht empfindet? Gar nicht, meint Christina Clemm!


Mehr auf +Freiheit

70 min
Lesen. Jetzt!

Thomas Ramge: Machtmaschinen

88 min
Lesen. Jetzt!

Dr. Marco Buschmann im Gespräch mit Dr. Ulf Poschardt

89 min

Juna Grossmann: Schonzeit vorbei

74 min
Lesen. Jetzt!

Florian Huber: Rache der Verlierer - Die Erfindung des Rechtsterrors in Deutschland

88 min

Christoph Giesa: Echte Helden, Falsche Helden

65 min
Lesen. Jetzt!

Ronen Steinke: Antisemitismus in der Sprache

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.