Leihmutterschaft in Deutschland

Leihmutterschaft ist in vielen Ländern bereits legal, in Deutschland beginnt die Debatte gerade erst. Was spricht dagegen, kinderlosen Paaren zu helfen, wenn der Kinderwunsch so groß ist und sonst keine andere Möglichkeit besteht? Und was spricht dafür, wenn man verhindern will, dass mit dem Glück anderer Geld verdient werden soll? Wir möchten an den Abend die aktuelle Diskussion nachvollziehen und welche Pläne aktuell in Deutschland auf dem Tisch liegen.

Leihmutterschaft in Deutschland

Gebot der Freiheit oder Geldmacherei mit dem Kinderwunsch?


Veranstaltungsart

Webtalk

Zeit

27.09.2022 | 19:00 - 20:30

Veranstalter

Länderbüro Berlin | Brandenburg | Mecklenburg-Vorpommern

Mehr auf +Freiheit

70 min

Russen, Russlanddeutsche, Deutsche: Annäherung an ein kompliziertes Verhältnis

81 min

How to fund small and medium enterprises in Sub-Saharan Africa

60 min

Queen Elizabeth II - Was bleibt von ihr?

80 min

Liberal sein - Ein Lebensgefühl?

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.