Kultur vor dem Corona Kollaps - Wie retten wir unsere Theater?

Der von langer Hand geplante Theater-Abend, der spontane Besuch der Lieblingsbar mit live Musik, das Flanieren durch die neu eröffnete Kunstausstellung – leider abgesagt, auf unbestimmte Zeit verschoben, nicht möglich! Der aktuelle Lockdown infolge der Corona-Pandemie macht sich nicht nur in unserer kulturellen Freizeitbeschäftigung bemerkbar, sondern betrifft in erheblichem Maße Theater, Künstler und Freischaffende.

Während in anderen Lebensbereichen über Lockerungen diskutiert wird, schaut die Kultur in die Röhre.
Wie lange können sich besonders kleine Theater noch halten, ohne den wirtschaftlichen Kollaps zu erleiden. Welche konkreten Maßnahmen werden seitens der Politik ergriffen, um die Kultur und Theater zu retten?
Darüber sprechen wir mit dem designierten Intendanten des Theater für Niedersachsen und der kulturpolitischen Sprecherin der niedersächsischen FDP-Landtagsfraktion.

Mehr auf +Freiheit