Bundesregierung ohne Plan - Unternehmen ohne Öffnungsperspektive?

Über die Veranstaltung

Kritiker der Bundesregierung bezeichnen deren Umgang mit der Corona-Pamdemie als "planloses Stückwerk". In weiten Teilen der Wirtschaft, vor allem im Kultur- sowie Gaststätten und Hotelgewerbe wächst der Unmut über fehlende Öffnungsperspektiven trotz stark rückläufiger Corona-Fallzahlen.

Prof. Dr.-Ing. Martin Neumann MdB, energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion der Freien Demokraten, wird zu Beginn die Antworten der Bundesregierung auf seine Kleine Anfrage zu Öffnungsperspektiven durch den Einsatz von Luftfiltern vorstellen. Sein Fazit: "Der Einsatz von mobilen Luft- und Raumfilteranlagen wird offensichtlich nicht als Instrument der Krisenbewältigung berücksichtigt." Klare Konzepte der Bundesregierung, die das baldige Öffnen der Wirtschaft wieder ermöglichten, seien nicht zu erkennen.

Im Anschluss diskutieren wir mit Prof. Dr.-Ing. Martin Neumann MdB, der Geschäftsführenden Direktorin am Potsdamer Hans Otto Theater, Petra Kicherer, dem Präsidenten des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Brandenburg e.V., Olaf Schöpe, und der Beraterin für Kultureinrichtungen Kerstin Budde, welche Maßnahmen jetzt umgesetzt werden sollten, damit Unternehmen wieder öffnen können und nicht noch weitere Existenzen untergehen.

Ihre Meinung ist gefragt! Ihre Fragen und Anregungen zur Diskussion sind herzlich willkommen!

Bundesregierung ohne Plan - Unternehmen ohne Öffnungsperspektive?

In weiten Teilen der Wirtschaft, vor allem im Kultur- sowie Gaststätten- und Hotelgewerbe wächst der Unmut über fehlende Öffnungsperspektiven trotz stark rückläufiger Corona-Fallzahlen.


Mehr auf +Freiheit

54 min
Kultur und Zeitgeschichte

Kultur vor dem Corona Kollaps - Wie retten wir unsere Theater?

80 min
Kultur und Zeitgeschichte

Ohne Kunst und Kultur wird's still

58 min
Kultur und Zeitgeschichte

Kultur in der Corona Krise

78 min
Kultur und Zeitgeschichte

Berliner Clubkultur als lebendiges Kulturerbe?

Live am: 30.01.2021 | 16:00 Uhr
Kultur und Zeitgeschichte

Wie die Luft zum Atmen - Kunst und Kultur in Krisenzeiten

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.