Lesen. Jetzt! Heike Specht: Die ersten ihrer Art

Simone Veil, Margaret Thatcher, Angela Merkel, Kamala Harris: Sie alle eroberten ihren Platz in einer Männerwelt und veränderten sie Stück für Stück. Heike Specht führt uns in ihrem Buch zu diesen und vielen anderen Ersten ihrer Art. Sie zeigt nicht nur, was fehlt, wenn Frauen nicht mit am Tisch sitzen, sondern auch wie sie in den letzten hundert Jahren gegen Widerstände an die Spitze gelangten und neue Themen setzten. Die Autorin hat viele Erste interviewt und akribisch recherchiert. Im Gespräch mit Christoph Giesa spricht sie darüber, warum die Kämpfe noch nicht ausgefochten sind. Denn: Die Hälfte der Menschheit hat noch längst nicht die Hälfte der Macht.

Lesen. Jetzt! Heike Specht: Die ersten ihrer Art


Veranstaltungsart

Webtalk

Zeit

20.04.2022 | 20:30 - 21:30

Veranstalter

Landesbüro Nordrhein-Westfalen

Mehr auf +Freiheit

66 min

Bitcoin und Co. in Nordamerika und Europa

71 min

Zwischen Bedeutungsverlust und Friedenssehnsucht

71 min

In Deutschland eine Jüdin, eine Jeckete in Israel

76 min

Der Einfluss von Lobbyisten & Meinungsforschern

97 min

"Afghanistan verstehen - Geografie, Geschichte, Glaube, Gesellschaft"

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.