Gummistiefel und High-Heels

Über die Veranstaltung

Lange Zeit war die Landwirtschaft eine reine Männerdomäne. Inzwischen sind 36 % aller Arbeitskräfte in der Landwirtschaft Frauen. Unter den sogenannten „Grünen Berufen“, die weibliche Auszubildende erlernen, liegt die Landwirtin auf Platz 2 hinter der Gärtnerin. Im Studium der Agrarwissenschaften ist der Frauenanteil mit 48 % relativ hoch. Doch unter den Betriebsleitenden machen Frauen in Deutschland nur 11 % aus. Zum Vergleich: In Österreich oder Italien ist es ein Drittel, in Litauen und Lettland sogar knapp die Hälfte. Und in keinem der 18 Landesverbände des Deutschen Bauernverbandes steht eine Frau an der Spitze.

In einem Forschungsprojekt haben Wissenschaftlerinnen herausgefunden, dass sich die Hofnachfolge für Frauen deutlich schwieriger gestalte als für Männer. Es ist an der Zeit, sich die Frage zu stellen, woher dieses Ungleichverhältnis rührt. Mit welchen Schwierigkeiten sind speziell Bäuerinnen konfrontiert? Ist die körperliche Arbeit zu schwer zu bewältigen? Lässt sie sich schlecht mit der Familie vereinbaren? Wieso vererben Bauernfamilien den Hof scheinbar lieber an ihre Söhne als an ihre Töchter? Und was kann Politik tun, um den Beruf attraktiver zu machen? Mit unserem Webtalk „Gummistiefel und High Heels – Frauenpower auf dem Land“ wollen verschiedenen Agrarexpertinnen Frauen für die Arbeit auf dem Acker und im Stall begeistern.

Gummistiefel und High-Heels: Frauenpower in der Landwirtschaft


Veranstaltungsart
WebTalk

Zeit
31.05.2021 • 19:00 - 20:00 Uhr

Veranstalter

Länderbüro Hessen/Rheinland-Pfalz

Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Kommunalpolitik, Familie, Landwirtschaft


JETZT ANMELDEN

Mehr auf +Freiheit

62 min

Frauen in Führungspositionen: Über das Brechen von Dämmen

81 min
RE:START21

(K)ein Herz für Eltern: Kinder, Corona & Homeoffice

84 min

Frauen.Macht.Politik!

75 min

Generationenwechsel – Zur Nachfolge ermutigen

66 min

Mehr Frauen in die Führungsetagen

62 min
Offene Gesellschaft

Frauen und die Altersvorsorge - ein gesellschaftliches Problem

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.