Gesundheitspolitische Videosprechstunde - Personalprobleme in Pflege

Über die Veranstaltung

Die Corona-Krise hat die Personalprobleme in der Pflege stark verdeutlicht. Die Pflegekräfte im System waren schon vor der Krise zahlenmäßig unterlegen und überlastet. Schon vor Jahren hat die NEXT-Studie einen Blick auf die Fachkräfte geworfen, die aus dem Beruf aussteigen. Noch immer sind Arbeitsbelastung, Pflegepersonalbemessung und Berufsausstieg in der Pflege ungelöste Herausforderungen. Doch ob Pflegepersonaluntergrenzen oder das „PPR 2.0“ von DKG, Pflegerat und Ver.di Lösungen für die aktuelle Krankenhaussituation sind, bleibt abzuwarten. Auch in der Langzeitpflege gibt es neue Verfahren zur bundesweit einheitlichen Personalbemessung in Pflegeeinrichtungen. Wir wollen die Ansätze kennenlernen und mit Experten hinterfragen, wo der Teufel im Detail liegt, welchen Rahmen die Politik zur Lösung der Probleme in der Pflege setzen muss und welche Effekte das „Sofortprogramm Pflege“ haben wird.

mit Sandra Mehmecke und Prof. Dr. Heinz Rothgang

Gesundheitspolitische Videosprechstunde - Personalprobleme in Pflege

Die Corona-Krise hat die Personalprobleme in der Pflege stark verdeutlicht. Doch welche Ansätze gibt es für die neue Personalbemessung?


Mehr auf +Freiheit

89 min

Woran krankt die Pflege?

75 min
Gesundheitspolitische Videosprechstunde

Brauchen wir eine Reform der Krankenhausfinanzierung?

63 min
Gesundheitspolitische Videosprechstunde

Akademisierung der Pflege = Emanzipation der Pflege?

94 min
Gesundheitspolitische Videosprechstunde

Corona – Wake-up Call oder Sargnagel für globale Gesundheitskooperation?

78 min
Gesundheitspolitische Videosprechstunde

Teletherapie als Chance in Krisenzeiten - Neue Wege in der Psychotherapie

58 min
Gesundheitspolitische Videosprechstunde

Nur ein Thema für die "Großen"? - Gesundheit in der Kommunalpolitik

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.