Geopolitische Risiken als Aufgabe für Unternehmen

"Geopolitik, Nachhaltigkeit und Technologie sind die drei strategischen Herausforderungen der 2020er-Jahre", heißt es im Klappentext des Buches "Das geopolitische Risiko", dass Katrin Suder und Jan F. Kallmorgen einen Monat vor Beginn des russischen Angriffskriegs in der Ukraine vorgelegt haben. Kaum jemand dürfte diese These derzeit noch grundsätzlich in Frage stellen.
Doch was ergibt sich daraus an neuen, veränderten Aufgabenstellungen für Unternehmen?
Wie managed man geopolitische Risiken richtig?
Und welche Rolle kommt der deutschen Politik in diesem Kontext zu?

Darüber spricht Christoph Giesa mit Jan F. Kallmorgen, der mit seiner Beratungsfirma Berlin Global Advisors genau auf diese Fragen spezialisiert ist und Alexander Graf Lambsdorff MdB, stellvertretender Vorsitzender der FDP-Fraktion mit Zuständigkeit für Außen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik.

Geopolitische Risiken als Aufgabe für Unternehmen

Wirtschaft zwischen Geschäft und internationaler Politik


Veranstaltungsart

Webtalk

Zeit

05.07.2022 | 20:00 - 21:00

Veranstalter

Länderbüro Niedersachsen/Bremen

Mehr auf +Freiheit

63 min

Demokratische Antworten auf Rechtsextremismus

60 min

Protektionismus oder Freihandel?

60 min

The most under-reported humanitarian crises in 2021 - Zimbabwe

90 min
Krieg in Europa

Kriegsverbrechen in der Ukraine – die Opfer von Putins Krieg

90 min
Chinas Moderne

Geopolitik und Konnektivität: Chinas strategische Beziehungen mit der Nordatlantischen Region

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.