Gefährdet der Klimawandel die Freiheit? Wege in eine saubere Umwelt

Über die Veranstaltung

Gletscher schmelzen, Meeresspiegel steigen, Hitzewellen und Hochwasser nehmen zu – Die katastrophalen Folgen des Klimawandels sind auf der ganzen Welt spürbar. Die rasant zunehmende Veränderung des Klimas gefährdet natürliche Lebensgrundlagen und damit auch die Freiheit. Was ist zu tun? Die 2015 in Paris beschlossene Vereinbarung gibt das Ziel vor, die Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad Celsius, möglichst aber auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen.

Eine Studie des Wuppertal Instituts zeigt, dass ein klimaneutrales Energiesystem für Deutschland bis 2035 zwar sehr ambitioniert, aber grundsätzlich machbar ist. Klar ist: Der Klimawandel ist ein globales Problem, das nur durch technologischen Fortschritt lösbar ist.

Was sind die effektivsten Wege in eine saubere Umwelt für unsere nachfolgenden Generationen – nah und fern? Welche liberalen Lösungsansätze gibt es? Verfolgen Sie das Gespräch unserer Experten und stellen Sie Ihre Fragen.

Mit freundlicher Unterstützung des Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

Mit Ludger Kersting, Dr. Lukas Köhler MdB, Prof. Dr.-Ing. Manfred Fischedick und Ute Lange.

Gefährdet der Klimawandel die Freiheit? Wege in eine saubere Umwelt

Die rasant zunehmende Veränderung des Klimas gefährdet natürliche Lebensgrundlagen und damit auch die Freiheit. Was ist zu tun?


Mehr auf +Freiheit

79 min
Klima

Klimaleugner auf dem wissenschaftlichen Prüfstand

62 min
Gesundheitspolitische Videosprechstunde

Gesundheitspolitische Videosprechstunde: Klimawandel und Umweltverschmutzung - Herausforderungen für unsere Gesundheit

61 min

Genforschung und In-vitro Fleisch: Lösung für alles?

62 min
Klima

Gefährdet der Klimawandel die Freiheit? Wege in eine saubere Umwelt

72 min

4. Innovationskongress 2020

92 min

Welche Bedeutung hat Innovation für unsere Gesellschaft?

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.