Frühkindliche Bildung: Alles (k)ein Kinderspiel!?

Über die Veranstaltung

Die Zukunft der Bildung eines jeden Kindes beginnt mit dem Tag der Geburt. Deshalb ist die frühkindliche Bildung von ganz besonders hoher Bedeutung für die Bildungsbiografie. Was in den ersten Lebensjahren versäumt wird, lässt sich später nur schwer nachholen.
Wie gestaltet sich frühkindliche Bildung aktuell und welche Herausforderungen gilt es insbesondere in den Kitas zu meistern? Wie können wir sicherstellen, dass kein Kind zurückgelassen wird und die Unterstützung erhält, die es braucht? Wo sind Bildungsreformen derzeit am dringlichsten? Welche Weichen müssen jetzt gestellt werden, damit unser Bildungssystem beste Voraussetzungen und gleiche Chancen für alle Kinder bietet?
Über diese und weitere Fragen rund um das Thema frühkindliche Bildung wollen wir mit unseren Experten diskutieren und laden Sie herzlich dazu ein.

Frühkindliche Bildung: Alles (k)ein Kinderspiel!?

Ein Webtalk zur "Bildung der Zukunft"


Mehr auf +Freiheit

Live am: 01.03.2021 | 18:30 Uhr
RE:START21

Akademisierung und Fachkräftemangel: Berufliche Aus- und Weiterbildung neu denken

74 min

Wie sieht die Schule der Zukunft aus?

92 min

Kinder in der Krise – Neue Perspektiven jetzt!

63 min

Corona: Wieviel Bildung braucht das Land? - Recht auf Bildung trotz Lockdown

61 min

Bildung in Deutschland - ab jetzt für immer anders?

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.