Freiheit Latenight: Deradikalisierung mit Youtube

Über die Veranstaltung

Die Kinder sind im Bett, auf Netflix gibt es auch nichts Spannendes? Dann ist "Freiheit Latenight" genau das Richtige!

In entspannter Atmosphäre plaudert unser Host mit wechselnden Gästen über ihr Anliegen - allerdings immer aus einer etwas überraschenden Perspektive heraus. Mit dem Neonazi-Aussteiger und Bestsellerautor Philip Schlaffer ("Hass. Macht. Gewalt.", 2020 bei Droemer erschienen) geht es in der ersten Folge um die Frage, wie man es schafft, Soziale Medien zur Deradikalisierungsarbeit zu nutzen, die sonst eher bei der Radikalisierung junger Menschen helfen.

Dass das geht, beweist Philip Schlaffer mit seinem Verein "Extremislos" bereits seit einiger Zeit. Uns gewährt er einen Blick hinter die Kulissen seiner Arbeit.

mit Christoph Giesa und Philip Schlaffer

Freiheit Latenight: Deradikalisierung mit Youtube

Philip Schlaffer berichtet, wie man es schafft, Soziale Medien zur Deradikalisierungsarbeit zu nutzen, die sonst eher bei der Radikalisierung junger Menschen helfen.


Mehr auf +Freiheit

124 min
Offene Gesellschaft

Der Extremismus als Feind unserer Gesellschaft

83 min
JetztMutMachen

Innere Sicherheit in der Corona Pandemie – Rechtsextremismus

77 min

Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen

79 min
JetztMutMachen

Chancen und Risiken für Menschenrechte im digitalen Zeitalter

75 min
Webtalk

Rechtspopulistische Verschwörungstheorien: Harmlose „Spinnereien“ oder Gefahr für unsere Demokratie?

79 min
Webtalk

Die extremen Rechten und ihre Strategien

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.