Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat profunde Auswirkungen auf Deutschlands Außen-, Sicherheits- und Wirtschaftspolitik. Neue Herausforderungen sind entstanden, während zahlreiche gesellschaftliche und politische Diskussionen der letzten Jahre durch den Krieg überholt wurden. So steht auch die deutsche und europäische Energiepolitik am Scheideweg. Das Ziel einer gesicherten Energieversorgung zu fairen Preisen erfordert realistisches Abwägen aller denkbaren Alternativen zu russischem Gas und Öl. Der Krieg in Europa hat bereits gezeigt: Wenn es um die Energieversorgung geht, ist Europa, ist Deutschland, erpressbar. Die energiepolitischen Abhängigkeiten zu Russland wurden offenbar, und die möglichen Auswirkungen auf die Energiewende in Deutschland fordern schnelle und mutige Lösungen. Welche anderen Bezugsquellen gibt es für Öl und Gas, die eine schnelle und sichere Versorgung garantieren? Welche Auswirkungen gibt es bezüglich der Zeitpläne für den Atom- und Kohleausstieg? Welche Notwendigkeiten, und welche Möglichkeiten gibt es für eine langfristige Sicherung einer eigenständigen europäischen Energieversorgungs-Infrastruktur? Welche Notwendigkeiten, und welche Möglichkeiten gibt es, um die Verbraucherinnen und Verbraucher vor negativen finanziellen Folgen zu schützen bzw. sie zu entlasten? Inwieweit beeinflusst oder verändert die neue geostrategische Situation die von der Bundesregierung angestrebte „Energiewende“?

Seien Sie herzlich eingeladen, diese zentralen energiepolitischen Fragen mit herausragenden Experten aus Politik, Wissenschaft, und Wirtschaft zu diskutieren. Wir freuen uns auf Ihre digitale Teilnahme.

FNF Dialog – Energiewende Express

Strategien für Klimaschutz und Energiesicherheit in Zeiten des Krieges


Veranstaltungsart

Webtalk

Zeit

12.05.2022 | 18:30 - 20:00

Veranstalter

Länderbüro Berlin | Brandenburg | Mecklenburg-Vorpommern

Mehr auf +Freiheit

154 min
Krieg in Europa

Nürnberger Sicherheitstagung 2022 - 3

147 min
Krieg in Europa

Nürnberger Sicherheitstagung 2022-2

60 min

Shrinking Digital Spaces in Myanmar

258 min
Krieg in Europa

Nürnberger Sicherheitstagung 2022-1

60 min

Recht gegen Rechts: Die Rolle des Bundesverfassungsgerichts

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.