"Fit for Future?" - Ein Webtalk über die Schule der Zukunft

Über die Veranstaltung

Zum jetzigen Zeitpunkt ist unklar, wie lange der Schulbetrieb noch im „Krisenmodus“ laufen wird. Doch bereits heute ist absehbar: Unterricht wird nicht wieder so sein wie vorher. Die Pandemie hat gelehrt: „Resilienz“ – also das Erlernen und Stärken der Fähigkeit, sachgerecht auf Veränderungen zu reagieren – muss ein wichtiger Teil der Bildungsagenda werden. In Zeiten von Wechsel- und Fernlernunterricht wurden wichtige Impulse gegeben um Neues auszuprobieren und Innovationen voran zu treiben. Dem müssen Schulen gerecht werden. Dabei stellt sich die Frage, wie diese Erfahrungen bestmöglich genutzt werden können und welche Auswirkungen sie auf die Gestaltung moderner Schule haben - und dies über den digitalen Bereich hinaus.^
Wie könnten Konzepte für Hybride Schulen aussehen, die gleichzeitig Platz für digitalfreie Räume lassen? Wie kann eine sinnvolle Verknüpfung des Klassenraums mit dem Cyberspace aussehen? Wie stellen sich Schülerinnen und Schüler und wie stellen sich die Lehrkärfte unter diesen Aspekten „ihre“ Schule der Zukunft vor? Wie kann angesichts der aktuellen Herausforderungen die Lehrkräfteausbildung in diesem Sinne weiter gestärkt werden? Und wie kann eine sinnvolle Bund-Länder-Strategie für ihre Weiterentwicklung aussehen? Welche Rahmenbedingungen sind nötig, damit Lehrkräfte und ihre Klassen ihr ganzes (digitales und analoges) Potenzial auch entfalten können?

Mehr auf +Freiheit

61 min

Bildung in Deutschland - ab jetzt für immer anders?

62 min

Frühkindliche Bildung: Alles (k)ein Kinderspiel!?

65 min

Schule der Zukunft – Vision und Wirklichkeit

63 min

Corona: Wieviel Bildung braucht das Land? - Recht auf Bildung trotz Lockdown

Live am: 21.04.2021 | 18:00 Uhr

Crashkurs Bildungsökonomie - Liberale Ansätze für die Bildung der Zukunft

Live am: 01.03.2021 | 18:30 Uhr

Akademisierung und Fachkräftemangel: Berufliche Aus- und Weiterbildung neu denken

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.