Deutschland ist das Land, in dem Arbeitnehmer laut aktueller OECD-Studie die meisten Steuern und Abgaben entrichten müssen. Im Zusammenhang der Bewältigung der Corona-Krise wird das Steuerthema derzeit noch einmal intensiver geführt. Erste Stimmen für Steuererhöhungen sind bereits im Raum.

Doch wo sind die Grenzen? Wie viel darf ein Staat seinen Bürgern zumuten? Wer wird ohnehin schon überdurchschnittlich belastet? Zwei aktuelle Studien beschäftigen sich mit diesen Fragen.

Das RWI untersuchte die Steuer- und Abgabenlast verschiedener Einkommensgruppen und stellte eine besondere Belastung der arbeitenden Mittelschicht fest. Ein weiteres Gutachten untersucht die verfassungsrechtlichen Grenzen der kumulierten Gesamtsteuerbelastung. Beide Studien sind im Shop der Friedrich-Naumann-Stiftung kostenlos zu finden.

In unserer Veranstaltung sprechen die beiden Autoren mit unserem Stiftungsvorsitzenden und Volkswirt Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué über Spielräume und Grenzen der Politik gerade vorm Hintergrund der aktuellen Herausforderungen der Corona-Pandemie.

Diskutieren Sie gerne mit und nutzen Sie die Chance, ihre Fragen an unsere Experten zu richten!

Fair und gerecht?

Wirklichkeit und Grenzen der steuerlichen Abgabenlast in Deutschland


Veranstaltungsart

WebTalk

Zeit

13.07.2021 | 18:30 - 19:30

Veranstalter

Länderbüro Mitteldeutschland


Jetzt anmelden

Mehr auf +Freiheit

68 min

Mecklenburg-Vorpommern im Fokus: Der Landeshaushalt

97 min
Soziale Marktwirtschaft

Steuern ohne Ende? Liberale Alternativen zu Steuererhöhungsphantasien

61 min
Soziale Marktwirtschaft

Panama Papers: Und nun? Liberale Ideen gegen europäische Steuerflucht

60 min
Soziale Marktwirtschaft

Der Milliardenbetrug - Das System Cum Ex und seine Hintergründe

91 min
Soziale Marktwirtschaft

Die finanzpolitische Lage Deutschlands

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.