Die soziale Kompetenz der Altersgruppe der Generation 60+ ist enorm: Neben Lebens- und Berufserfahrung und den erworbenen Kompetenzen bringt diese Generation auch großes Interesse und Bereitschaft mit, dies in die Gesellschaft und ihre zukünftige Gestaltung einzubringen.
Der demografische Wandel einer alternden Gesellschaft wird erhebliche Auswirkungen haben. In den nächsten Jahren geht es um die Zukunft unseres Gemeinwesens, bei der alle - Junge und Alte - miteinander das Zusammenleben gestalten und niemand davon ausgeschlossen sein darf. Die Lebenserwartung in unseren westlichen Gesellschaften steigt und die Jungen von heute sind die Alten im 22. Jahrhundert.
Sind wir schon auf eine alternde Gesellschaft eingestellt? Wer trägt jetzt die Lasten der Zukunft? Nach uns die Sintflut – oder ein neuer Generationenvertrag? Wie sieht die Zukunft unserer sozialen Sicherungssysteme aus? Mit welchen Themen und in welchen Formen kann generationenübergreifend gemeinsam gelernt werden? Wie könnte eine generationengerechte Gesellschaft der Zukunft aussehen?
Darüber diskutieren wir im Webtalk mit Jochen Haußmann MdL, gesundheitspolitischer Sprecher der FDP/DVP-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, Johannes Stockmeier, ehemaliger Präsident des Diakonischen Werkes Deutschland, und Clemens Traub, Autor des Buches „Future for Fridays?“ - und mit Ihnen!

Edelstahl statt altes Eisen?

Auf dem Weg zu einer generationenübergreifenden Bürgergesellschaft und Demokratie


Veranstaltungsart

Webtalk

Zeit

17.02.2022 | 19:00 - 20:30

Veranstalter

Reinhold-Maier-Stiftung

Mehr auf +Freiheit

62 min

Was will Putin? Russlands Drohpolitik gegenüber seinen Nachbarn und dem Westen

66 min

Was wird aus der Rente?

72 min

Zwischen "Welt" und "Kloster"

70 min

Welche Zukunft hat Deutschlands Maritime Wirtschaft?

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.