Was Frankreich bewegt - Die französische Parlamentswahl

Kurz nach der Präsidentschaftswahl steht in Frankreich die nächste richtungsweisende Abstimmung an: In zwei Wahlgängen wählen die Franzosen ihr Parlament, die Nationalversammlung. Sie umfasst 577 Abgeordnete, die in 566 französischen Wahlkreisen und elf sogenannten Auslandswahlkreisen kandidieren. Für den neu gewählten Präsidenten ist es entscheidend, dass seine Partei in der Parlamentswahl eine Mehrheit erreicht, da er sie zur Umsetzung seiner Politik benötigt. Verfügt das Präsidenten-Lager nicht über eine Parlamentsmehrheit, wird das Treffen politischer Entscheidungen tendenziell erschwert. So muss der Präsident beispielsweise den Premierminister aus einem anderen Lager ernennen, was zur Zweiteilung des Exekutive führt.

Wie haben die Franzosen entschieden? Und welche Konsequenzen hat der Wahlausgang für Frankreich, die deutsch-französischen Beziehungen und Europa? Einen Tag nach dem Wahlausgang erläutern, analysieren und diskutieren wir in unserer Online-Reihe „Was Frankreich bewegt“ den Ausgang der Parlamentswahl. Diskutieren Sie mit und stellen Sie Ihre Fragen!

Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der Gastdozentur „Simone Veil“ an der Bergischen Universität Wuppertal, der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, und des Institut français Deutschland.

Was Frankreich bewegt - Die französische Parlamentswahl


Veranstaltungsart

Webtalk

Zeit

20.06.2022 | 16:00 - 17:30

Veranstalter

Landesbüro Nordrhein-Westfalen

Mehr auf +Freiheit

110 min

Live-Übertragung: 6. Lord Dahrendorf Lecture

62 min

The most under-reported humanitarian crises in 2021 - Niger

77 min
Webtalk

Energiewende neu gedacht - Neue Technologien auf dem Prüfstand

75 min

Mutterschutz nach Fehlgeburten

62 min
Krieg in Europa

Biogas oder Getreide - Energieversorgung oder Nahrungsmittelsicherheit

66 min

Xinjiang Police Files

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.