Die duale Zukunft: akademische und berufliche Bildung im Fokus

Über die Veranstaltung

Im Sommer stehen wieder hunderttausende Schulabgängerinnen und Schulabgänger vor der Frage: wie geht es weiter? Die Entscheidung fällt nicht nur zwischen Ausbildung und Studium, denn die Grenzen zwischen beruflicher und akademischer Bildung verschwimmen zunehmend. Stattdessen müssen junge Menschen aus den unterschiedlichsten Angeboten wählen und ihre Wahl im Verlauf ihrer Bildungskarriere immer wieder anpassen.
Dass dabei Theorie und Praxis in ganz neuer Weise miteinander verzahnt werden, hat mit dem Erfolgsmodell des dualen Studiums zu tun, aber auch mit tiefergreifenden Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Die digitale Revolution transformiert die Berufswelt und stellt neue Anforderungen an die Berufstätigen der Zukunft. Weiterbildung, aber auch „Upskilling“ und „Reskilling“ sind die Stichworte der Arbeitswelt 4.0 – denn ohne kontinuierliche Bildungsangebote oder gar ein Zweites Bildungssystem werden die Chancen des KI-Zeitalters nicht wahrgenommen werden können.
In unserer Podiumsdiskussion „Die duale Zukunft“ erörtern Prof. Dr. Kerstin Fink, Dr. Ulrich Hoffmeister und Thorsten Freiberg, wie sich Ausbildung und Studium in Zukunft verändern werden. Welche Bildungswege führen zu Berufen, die es zurzeit noch gar nicht gibt? Wie kann der Fachkräftemangel überwunden werden? Und wie kann sichergestellt werden, dass jede Einzelne und jeder Einzelne die Bildungsangebote wahrnehmen kann, die am besten passen?

Die duale Zukunft: akademische und berufliche Bildung im Fokus

Wie kann sichergestellt werden, dass jede Einzelne und jeder Einzelne die Bildungsangebote wahrnehmen kann, die am besten passen?


Mehr auf +Freiheit

67 min

"Fit for Future?" - Ein Webtalk über die Schule der Zukunft

60 min
RE:START21

Die Schule als Start-up? Wie wir unsere Schulen für die Zukunft fit machen

Live am: 01.03.2021 | 18:30 Uhr
RE:START21

Akademisierung und Fachkräftemangel: Berufliche Aus- und Weiterbildung neu denken

63 min

Corona: Wieviel Bildung braucht das Land? - Recht auf Bildung trotz Lockdown

86 min
RE:START21

Digitales Klassenzimmer – Fluch oder Segen?

75 min

Generationenwechsel – Zur Nachfolge ermutigen

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.