Corona-App: Brauchen wir das, funktioniert das?

Über die Veranstaltung

Die Corona-App ist in aller Munde: Nur durch eine App, mit der Kontaktpersonen von Infizierten gewarnt werden, kann der Lockdown nachhaltig beendet werden, ist oft zu lesen. Doch wie funktioniert eine solche App überhaupt? Und wie wirksam ist sie?

Darüber diskutieren Ann Cathrin Riedel, Vorsitzende von LOAD e.V, Konstantin Kuhle MdB, innenpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag, Christin Schäfer, Mitglied der Datenethikkommission der Bundesregierung, und Dr. Malte Engeler, Richter am Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgericht.

Corona-App: Brauchen wir das, funktioniert das?

Nur mit der Corona-App kann der Lockdown nachhaltig beendet werden, ist oft zu lesen. Doch wie funktioniert eine solche App überhaupt? Und wie wirksam ist sie?


Mehr auf +Freiheit

65 min
Soziale Marktwirtschaft

Wirtschaftskrise nach Corona – Wie geht es weiter?

53 min
JetztMutMachen

Wie die Pandemie die UN verändern könnte

95 min
Webtalk

Freiheit, Grundrechte und Solidarität in Zeiten von Corona

61 min
JetztMutMachen

Wie Rechtsstaatlichkeit in Krisenzeiten funktioniert

124 min
Offene Gesellschaft

Der Extremismus als Feind unserer Gesellschaft

54 min
JetztMutMachen

Mündigkeit in Krisenzeiten – wie geht das?

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.