Über die Veranstaltung

CCU: Das steht für „Carbon Capture and Utilization“, zu Deutsch: Kohlendioxid-Abscheidung und -Verwertung. Die Technologien des Konzepts schließen den Kreis der CO2-Produktion und -Wiederverwertung, um Emissionen zu reduzieren und Klimaproblemen entgegenzuwirken. Dank dieser nachhaltigen industriellen Lösungen ist es bereits möglich, CO2 in wertvolle Alltagsprodukte wie Kraftstoffe wie Kerosin umzuwandeln, in Baumaterialien oder in Kunststoffe.

Im Rahmen der Reihe #UpdateBar sprechen wir darüber, welche Trends die Zukunft bestimmen werden und wer diese maßgeblich beeinflussen wird. Welche Technologien, Innovationen oder Entwicklungen werden unsere Gesellschaft und die Politik in Nordrhein-Westfalen in Zukunft prägen und wo wartet das nächste Update auf uns? Wir möchten mit Dr. Stefanie Kesting und Dominik Lawetzky über CO2 sprechen und uns der Frage widmen, ob nach Öl und Daten CO2 das neue Gold ist.

Mehr auf +Freiheit