Bildung in Deutschland - ab jetzt für immer anders?

Über die Veranstaltung

Durch die Corona-Pandemie haben sich viele gewohnte Abläufe auf den Kopf gestellt. Wir geben einen Überblick und diskutieren mit Ihnen, was jetzt für die Bildung von der Kita bis zur Uni getan werden muss. Franziska Müller-Rech ist schulpolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Düsseldorfer Landtag. Sie steht Rede und Antwort für Ihre Fragen, wenn es um Schulpolitik geht. Sind die Schüler die Verlierer der Corona-Krise?

Auch an den Hochschulen hat sich viel verändert: Siebo Janssen lehrt an verschiedenen Unis und weiß, wie die Situation dort aktuell ist. Anna-Marie Hommen ist als Studentin selbst betroffen. Wie läuft es in Zeiten von Corona an den Unis? Alles nur noch virtuell und "Studentenleben" war einmal? Wie gehen Dozenten und Studierende mit der neuen Situation um und was ist aus ihrer Sicht zu tun?

Ist in der derzeitigen Situation noch Platz für freiheitliche Antworten auf die coronabedingte Krise der Bildungspolitik? Kocht im Föderalismus jeder sein eigenes Süppchen nach dem Motto "ein bisschen Söder hier, ein bisschen Laschet oder gar Ramelow da? Und da war doch was: Ach ja, wo bleibt eigentlich Lindner?" Moderiert wird die Veranstaltung wie gewohnt von Jochen Leyhe. Er ist Lehrer an einem Bonner Gymnasium und kennt die Situation "vor Ort".

mit Franziska Müller-Rech MdL, Siebo Janssen, Anna-Marie Hommen und Jochen Leyhe

Bildung in Deutschland - ab jetzt für immer anders?

Sind die Schüler die Verlierer der Corona-Krise? Ist in der derzeitigen Situation noch Platz für freiheitliche Antworten auf die coronabedingte Krise der Bildungspolitik?


Mehr auf +Freiheit

63 min
JetztMutMachen

Klasse digital: Zeit- und zukunftsorientiert mit digitalen Werkzeugen Lehren und Lernen

70 min

Lüften im Unterricht – Schule während der Pandemie

86 min
RE:START21

Digitales Klassenzimmer – Fluch oder Segen?

93 min

Digitale Schule – Vision und Machbarkeit

74 min

Wie sieht die Schule der Zukunft aus?

92 min

Kinder in der Krise – Neue Perspektiven jetzt!

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.