Berliner Landespolitik im Fokus: Corona im Brennpunkt

Über die Veranstaltung

Die Corona-Pandemie tritt derzeit in eine entscheidende Phase ein. Davon, wie die Politik jetzt agiert, wird abhängen, wie schnell Berlin aus der Krise kommen kann. Welche Strategien verfolgen die Fraktionen von Senat und Opposition? Wie kann sichergestellt werden, dass die Gesundheitsämter über die nötige Personaldecke verfügen, um die zur Infektionsnachverfolgung notwenige die Betreuung, Kontaktierung und Verwaltung von Kontaktpersonen sicherzustellen? An welchen Stellen können Digitalisierungsschritte genutzt werden, um eine schnellere und effizientere Bearbeitung der Vorgänge zu ermöglichen? Und: Wie können die Abstimmungsprozesse zwischen Akteuren des Datenschutzes, dem Robert-Koch-Institut und dem Bundesministerium für Gesundheit, die vielfach für Verzögerungen sorgen, optimiert werden?

Mit Thomas Isenberg MdA, Florian Kluckert MdA, Prof. Dr. Klaus-Dieter Zastrow, Rebecca Beerheide und Dr. Georg Mannsperger

Berliner Landespolitik im Fokus: Corona im Brennpunkt

Die Corona-Pandemie tritt derzeit in eine entscheidende Phase ein. Welche Strategien verfolgen die Fraktionen von Senat und Opposition?


Mehr auf +Freiheit

90 min

Berliner Wirtschaftsgipfel

64 min

Corona und Recht: Wie die Pandemie den Gerichtsalltag verändert

69 min

Lebenswertes Wohnen in Berlin: Wie sehen Visionen für den Wohnungs- und Städtebau aus?

77 min

Nachhaltige Landespolitik im Zeichen von Corona

78 min
Webtalk

Berliner Clubkultur als lebendiges Kulturerbe?

68 min
Webtalk

Berlin: Sterben unsere Einkaufsstraßen aus?

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.