Akademisierung Fachkräftemangel: Aus- und Weiterbildung neu denken

Über die Veranstaltung

Die berufliche Bildung hat in Deutschland traditionell eine hohe Bedeutung und ist ein Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort Deutschland: Jedes Jahr beginnen allein mehr als 500.000 junge Menschen eine duale Ausbildung. Die Kombination der zwei Lernorte Berufsschule und Ausbildungsbetrieb ist die tragende Säule des Systems beruflicher Bildung, das weltweit beachtet und um das unser Land häufig beneidet wird.

In der jüngeren Vergangenheit ist dieses duale Ausbildungssystem in Deutschland dennoch stark unter Druck geraten, da es - sowohl in der gesellschaftlichen Wahrnehmung als auch in der öffentlichen Debatte - zu einer Verschiebung zugunsten des Hochschulsystems gekommen ist. Mittlerweile beginnen Jugendliche zu gleichen Teilen ein Studium wie eine duale Ausbildung, was den Fachkräftemangel in vielen zukunftsträchtigen Ausbildungsberufen nochmals deutlich verschärft. Forderungen an die Politik die Attraktivität sowie die uneingeschränkte Gleichstellung der beruflichen Bildung mit der akademischen Bildung sicherzustellen, sind die Folge dieser Entwicklung.

Mit Martina Hannen, Mitglied des nordrhein-westfälischen Landtags für die Freien Demokraten, und Matthias Heidmeier, Hauptgeschäftsführer des Westdeutschen Handwerkskammertages, wollen wir über den aktuellen Stand in der Frage der Gleichwertigkeit der beruflichen und akademischen Bildung sprechen sowie diskutieren, was die Politik konkret tun kann, um diese herzustellen. Diskutieren Sie mit!

Akademisierung und Fachkräftemangel: Berufliche Aus- und Weiterbildung neu denken


Veranstaltungsart
WebTalk

Zeit
01.03.2021 • 18:30 - 19:30 Uhr

Veranstalter
Landesbüro Nordrhein-Westfalen

Themenbereiche
Ausbildung / Berufliche Bildung


JETZT ANMELDEN

Mehr auf +Freiheit

61 min

Bildung in Deutschland - ab jetzt für immer anders?

93 min

Legal Tech in der deutschen Juristenausbildung

77 min

Girls get equal! Entwicklungszusammenarbeit zu Gleichberechtigung und Bildung in Zeiten von COVID-19

82 min

Fachkraft for Future

65 min

Schule der Zukunft – Vision und Wirklichkeit

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.